STADTBEFESTIGUNG OSTERODE AM HARZ
 Weltweit | Europa | Deutschland | Niedersachsen | Landkreis Osterode/Harz | Osterode am Harz

Klicken Sie in das Bild, um es in voller Größe ansehen zu können!
Allgemeine Informationen
Die Stadtmauer hatte eine Länge von 1700 m, besaß 4 Stadttore (Johannistor, Jacobitor, Neustädter Tor und Marientor) und mind. 10 Wehrtürme sowie eine vorgelagerte Landwehr mit Warttürmen von denen noch 2 (Teufelsturm und Galgenturm) erhalten sind.
Informationen für Besucher
Geografische Lage (GPS)
WGS84:
51°47'13.6"N 10°12'44.6"E - Bastion am Posthof
51°43'32.4"N 10°14'56.3"E - Bastion am Neustädter Tor
51° 43' 31.56"N 10° 14' 56.28"E - Sonnenturm
51° 43' 30.68"N 10° 14' 56.28"E - Wehrturm beim Sonnenturm
51° 43' 43.17"N 10° 15' 03.35"E - Schildwache

Höhe: 220 m ü. NN
Topografische Karte/n
keine verfügbar
Kontaktdaten
-
Warnhinweise / Besondere Hinweise zur Besichtigung
k.A.
Anfahrt mit dem PKW
Von Seesen oder Herzberg über die B243 bis Osterode fahren.
Parkplätze um die Innenstadt herum verteilt.
Anfahrt mit Bus oder Bahn
-
Wanderung zur Burg
k.A.
Öffnungszeiten
ohne Beschränkung
Eintrittspreise
-
Einschränkungen beim Fotografieren und Filmen
ohne Beschränkung
Gastronomie auf der Burg
keine
Öffentlicher Rastplatz
-
Übernachtungsmöglichkeit auf der Burg
keine
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
Die Stadtmauer ist größtenteils für Rollstuhlfahrer erreichbar.
Bilder
Klicken Sie in das jeweilige Bild, um es in voller Größe ansehen zu können!
Grundriss
Grundriss der Burganlage.
Quelle: Krahe, Friedrich-Wilhelm - Burgen des deutschen Mittelalters. Grundriss-Lexikon | Würzburg, 2000
Historie
1233 Die Stadtmauer wird erbaut, umfasst jedoch nur die Talsiedlung.

1238 Die Neustadt wird gegründet.

1330 Die Neustadt und der Klosterbezirk St. Jacobi werden in den Mauerring mit einbezogen.

Ab 1800 Die Stadttore werden abgerissen.
Quelle: Auf den Hinweistafeln an der Stadtmauer.
Literatur
  • -
Webseiten mit weiterführenden Informationen
    -
Änderungshistorie dieser Webseite
  • [13.11.2020] - Komplettüberarbeitung und Umstellung auf das aktuelle Burgenwelt-Layout.
  • [04.08.2012] - Neuerstellung.
zurück nach oben | zurück zur letzten besuchten Seite Download diese Seite als PDF-Datei
Alle Angaben ohne Gewähr! | Die Bilder auf dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht! | Letzte Aktualisierung dieser Seite: 13.11.2020 [SD]