HERZLICH WILLKOMMEN AUF BURGENWELT 2.0

Die umfangreichste deutschsprachige Webseite zu Burgen und anderen Wehrbauten
mit über 5400 Objekten aus 65 Staaten online.
Geschenktip für Burgenfreunde!

Burgenwelt.org in Zusammenarbeit mit Hanstone Photography
Burgenwelt-Kalender 2019
Limitierte Auflage von 50 Exemplaren.

Inhalt
  • Januar: Wandmalerei in der Kirchenburg Bundorf (Rumänien)
  • Februar: Kirchenburg Tartlau (Rumänien)
  • März: Kirchenburg Deutsch-Weißkirch (Rumänien)
  • April: Rochsburg (Deutschland)
  • Mai: Burg Prozor (Kroatien)
  • Juni: Burg Kriebstein (Deutschland)
  • Juli: Burg Nutjak (Kroatien)
  • August: Burg Hunedoara (Rumänien)
  • September: Burg Kelling (Rumänien)
  • Oktober: Burg Saschiz (Rumänien)
  • November: Burg Ljubuski (Bosnien-Herzegovina)
  • Dezember: Wandmalerei in der Kirchenburg Ghelinta (Rumänien)

Format: DIN A3

Preis: 9,99 EUR zzgl. Versandkosten
(Alle Erlöse aus dem Verkauf werden zur Kostendeckung dieser Webseite verwendet!)


Der Kalender kann per eMail bei contact@hanstonephotography.de oder auch direkt über den Webshop von Hanstone Photography bezogen werden.
Buchtip!

Ingolf Gräßler (Hrsg.) im Auftrag der Deutschen Burgenvereinigung e.V. Landesgruppe Sachsen
Burgenforschung aus Sachsen 29/30 (2017/18)
Beiträge zur Burgenforschung im Freistaat Sachsen und angrenzender Gebiete

Inhalt
Mit dem Schloss Freudenstein in Freiberg rückt im vorliegenden Band 29/30 der "Burgeforschung aus Sachsen" erstmals seit 21 Jahren wieder nur eine historische Anlage in den thematschen Vordergrund. Anlass dieser Wertschätzung ist die äußerst umfangreiche und in die Bausubstanz tief eingreifende Sanierung des im Kern renaissancezeitlichen landesherrlichen Schlosses in den Jahren 2005 bis 2008, in deren Zuge vor allem durch die archäologische Bauforschung viele neue Erkenntnisse zur Baugeschichte gewonnen werden konnten.

Beiträge (u.a.)
  • Uwe Richter: Die Geschichte der Freiberger Burg und von Schloss Freudenstein bis um 1700. Ein Überblick
  • Daniela Gräf: Erste Ergebnisse der archäologischen Ausgragungen in Schloss Freudenstein in Freiberg (Sachsen)
  • Stefan Reuther: Freiberg, Schloss Freudenstein - Ergebnisse der Bauforschung

Broschur, 288 Seiten mit 2 Beilagen, zahlr. Abbildungen, Karten und Pläne in Farbe

Verlag Beier & Beran | Langenweißbach, 2018
ISBN: 9783957410900
Preis: 15,00 EUR zzgl. Versand

Das Buch kann über den Buchhandel oder auch direkt über den Verlag Beier & Beran bezogen werden.
An wen richtet sich dieser Webauftritt?
burgenwelt.org ist die Webseite für alle, die sich für mittelalterliche Burgen und andere Wehrbauten interessieren. Alle Informationen und Downloads werden kostenlos angeboten.
Das Angebot von burgenwelt.org richtet sich:
  • an den Urlauber oder Reisenden, der zufällig davon gehört hat, dass sich in der Region eine Burg oder ein anderer Wehrbau befindet und nun gern wissen möchte, ob sich ein Besuch lohnt;
  • an den Ausflügler, der gerne mal eine Burg oder einen anderen alten Wehrbau besuchen möchte und nach lohnenden Objekten in einer bestimmten Region sucht;
  • an den Wanderer, der in seine Routen gern sehens- oder besichtigenswerte Zwischenstops einbinden möchte;
    (in vielen Tourismusregionen werden mittlerweile spezielle Burgenwanderungen angeboten)
  • und selbstverständlich auch an den Burgeninteressierten, der Informationen zu bestimmten Objekten oder rund um Burgen und andere Wehrbauten im Internet sucht.
Um allen Interessenkreisen etwas bieten zu können, werden bei burgenwelt.org neben den allseits bekannten Burgen, wie zum Beispiel der Wartburg oder der Burg Eltz, auch alle anderen Burgen im In- und Ausland vorgestellt, zu denen uns Bilder und Informationen vorliegen. Wir versichern, dass die verwendenten Daten zu den einzelnen Burgen und anderen Wehrbauten mit Sorgfalt zusammengestellt worden sind. Da wir jedoch keine wissenschaftliche Datenbank sein können, viele Informationen selbst wieder auf Quellen Dritter beruhen, die Burgenforschung ohnehin immer wieder interessante Neuigkeiten zutage bringt und wir bei der großen Anzahl der Objekte nicht in der Lage sind, immer alle Informationen zeitnah zu aktualisieren, können wir verständlicherweise für die Inhalte keine Gewähr übernehmen.
burgenwelt.org versteht sich als populärwissenschaftliches Angebot von Burgenfreunden für Burgenfreude oder auch nur gelegentlich Interessierte.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bieten wir zu jeder/m Burg und anderen Wehrbau eine separate, umfangreiche Beschreibungsseite mit folgender inhaltlicher Gliederung:
  • allgemeine Informationen
    Hier werden in kompakter Form Aussagen zur Beschreibung der Burg oder des Wehrbaus gemacht.
  • Informationen für Besucher
    Hier werden dem potentiellen Besucher umfangreiche Informationen gegeben, die man vor einer Besichtigung der Burg oder des Wehrbaus wissen sollte. Dazu gehören detaillierte Angaben zu Lage und Erreichbarkeit, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen sowie Hinweise auf gastronomische oder Übernachtungsangebote.
  • Bilder
    Hier werden Fotos der Burg oder des Wehrbaus mit erklärendem Text gezeigt.
  • Grundriss
    Hier werden Grundrisse, Skizzen, Aufmaße u.ä. der Burg oder des Wehrbaus gezeigt. Sie sollen die Orientierung bei einer Besichtigung erleichtern. Da es sich außerdem bei einer Vielzahl der beschreibenen Burgen und anderen Wehrbauten um Ruinen handelt, können die enthaltenen Informationen dabei helfen, sich eine Vorstellung davon zu machen, wie sie einmal ausgesehen haben.
  • Historie
    Hier werden die wesentlichen Daten zu Geschichte und Bauentwicklung der Burg oder des Wehrbaus beschrieben.
  • Literatur
    Hier wird Literatur mit weiterführenden bzw. detaillierteren Informationen aufgeführt.
  • Links
    Hier werden Links zu anderen Webseiten mit weiterführenden bzw. detaillierteren Informationen aufgeführt.
Die Ausführlichkeit und Detailtiefe der Beschreibungen der Burgen und anderen Werbauten bei burgenwelt.org ist begrenzt. Dies liegt vor allem daran, dass wir uns wegen der großen Anzahl der Objekte bewußt auf wesentliche Informationen konzentrieren und außerdem möchten wir all jenen engagierten Burgenfreunden nicht in die Quere zu kommen, die viel Arbeit in ausführliche Webseiten über eine bestimmte Burg oder einen anderen Wehrbau stecken. Wenn möglich und bekannt werden deshalb bei burgenwelt.org Links zu diesen ausführlichen Seiten angeboten, damit der Besucher unserer Webseite bei Wunsch nach weiteren Informationen diese Angebote aufrufen kann.
Die Domains burgenwelt.de und burgenwelt.ch sind Bestandteil von burgenwelt.org und mit dieser automatisch verlinkt.
Wieviele Burgen und andere Wehrbauten werden bei burgenwelt.org beschrieben?
Wir versuchen, auf diesen Seiten eine möglichst große Anzahl von Burgen und anderen Wehrbauten weltweit zu erfassen, damit burgenwelt.org zu einer Art Datenbank für alle Interessierten an Burgen und anderen Wehrbauten wird. Um dies zu erreichen, sind wir aber auf die Mithilfe von Gastautoren angewiesen, die entweder Informationen zu einem neuen Objekt oder für ein Update eines bereits vorhandenen liefern wollen. Dazu stellen wir einfach zu handhabende PDF-Formulare zur Verfügung, die lediglich um das notwendige Bildmaterial ergänzt per E-Mail an uns geschickt werden müssen.
Da die Informationen über die beschriebenen Wehrbauten einen hohen Grad von Authentizität haben sollen, beschreiben wir in burgenwelt.org nur Wehrbauten, die wir oder die Gastautoren auch persönlich besucht haben. Seltene Ausnahmen sind von uns ausdrücklich gekennzeichnet.

Zur Zeit (10.12.2018) werden 5430 Objekte aus 65 Staaten (weltweit) präsentiert.

Eine solche Anzahl von Wehrbauten zu präsentieren, wäre nicht ohne die Mithilfe von vielen Gastautoren, mehreren Touristinfo's verschiedener Städte und einigen Burgverwaltungen möglich gewesen, bei denen wir uns an dieser Stelle ausdrücklich bedanken wollen.
Werbung in eigener Sache!
Damit burgenwelt.org auch in Zukunft erfolgreich ist, bedarf es vor allem einer häufigen Nutzung der Seiten. Je mehr "KLICKS" durch User, umso weiter vorn stehen wir bei den Suchergebnissen gängigen Suchmaschinen. Außerdem sind natürlich auch Links zu burgenwelt.org auf Webseiten mit verwandten Themen, quasi als Werbung (sogenannte Backlinks), wichtig. Wir würden uns freuen, wenn Betreiber oder Webmaster solcher Seiten das burgenwelt.org-Banner an entsprechender Stelle platzieren. Zu diesem Zweck muss lediglich der folgende HTML-Code in die eigene Seite eingebaut werden:

<p><a href="http://www.burgenwelt.org" target="_blank" title="BURGENWELT - Burgen und andere Wehrbauten weltweit - Das deutschsprachige Webverzeichnis"><img src="http://www.burgenwelt.org/grafiken/banner.jpg" alt:"BURGENWELT - Burgen und andere Wehrbauten weltweit - Das deutschsprachige Webverzeichnis" style="border:none" /></a></p>